Biggesee

Herzlich Willkommen bei Biggetalsperre.de !

Ihrem brandneuen Urlaubsportal für die Biggetalsperre. Diese Seite ist seit Juli 2008 online und bietet Ihnen in Zukunft etliche Tipps und Informationen rund um die grösste Talsperre Nordrhein-Westfalens.

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei uns...und natürlich schöne und erholsame Tage an der Biggetalsperre!

 

 

Der Biggesee

Biggesee

Foto: Segeln auf dem Biggesee steht Hoch im Kurs - Motorboote sind hier jedoch nicht erlaubt.

Die Lage


Der Biggesee, wie die 5. grösste Talsperre Deutschlands auch genannt wird, liegt inmitten der waldreichen Mittelgebirgslandschaft des südlichen Sauerlandes, zwischen den beiden schmucken Städtchen Olpe und Attendorn. Der Biggesee, wie die Biggetalsperre auch oft genannt wird, ist die grösste Talsperre im Sauerland, in Westfalen und sogar die 5. grösste Talsperre in Deutschland.

Sie liegt zwischen den beiden kleinen schmucken Städtchen Olpe und Attendorn im südlichen Sauerland.


Der See ist 17 Kilometer lang, 2 Kilometer breit und liegt auf einer Höhe von etwa 300 Metern. Die tiefste Stelle beträgt 50 Meter.

Umrahmt von malerischen Fichten-Hügeln, den südlichen Ausläufern des Sauerlandes, liegt die Talsperre dicht an der Autobahn "Sauerland-Linie" (A45 - Olpe) und ist daher aus Richtung Dortmund und Frankfurt kommend sehr gut zu erreichen. Für Besucher aus dem Kölner Raum ist die Verkehrsanbindung ebenfalls sehr gut. Über die Autobahn "A4", Abfahrt Olpe.

Schifffahrts-Verkehr auf dem Biggesee

Zum absoluten Highlight zählt ganz sicher auch eine Schifffahrt mit der MS Bigge oder der MS Westfalen, den 2 grossen Passagierschiffen im "Hafen von Sondern" am Biggesse anlegen. Während der knapp 2-stündigen Schifffahrt lernt man die Biggetalsperre bzw. den Biggesee sicher am besten kennen. Hoch im Kurs stehen auch die abendlichen Sonderveranstaltungen auf den Schiffen, wie zum Beispiel Ü-30 Partys.

Sondern ist zugleich der einzige Seebahnhof in ganz Nordrhein-Westfalen. Die eingleisige Biggebahn verkehrt mehrmals täglich zwischen Olpe und Finnentrop.

Freizeitmöglichkeiten

Die Sport- und Freizeitmöglichkeiten an der Biggetalsperre sind vielfältig. Wassersportler, Aktivsportler und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Gut ausgebaute, kilometerlange Rad- und Wanderwege bieten dazu beste Vorraussetzungen!

Ausflugsziele

Der Panorama-Park-Wildpark, ein beliebter Freizeitpark bei Kirchhundem, liegt nur ca. 30 Autominuten vom Biggesee entfernt. Seit dem Frühjahr 2008 hat ein neuer Inhaber den Park übernommen und es er wurde um einige Attraktionen erweitert.

Aufgestockt wurde unter anderem der Wildtier-Bereich. Bisons, Wölfe, Luchse und viele Tierarten mehr können dort bestaunt werden. Auch der Spassfaktor kommt nicht zu kurz - neben einer atemberaubenden Sommerrodelbahn, gibts auch weiterhin die Klassiker, wie "Fichtenflitzer", Wildwasserbahn, Kettkar-Bahn und viele tolle Attraktionen mehr...

Lohneswert ist sicher auch ein Besuch der "Atta-Höhle" (in Attendorn), Deutschlands grösste Tropfsteinhöhle mit Millionen von Jahren alten Stalaktiten, Stalagmaten und Stalagmiten. Tierfreunde können im Eckenhagener Vogel-und Affenpark exotische und heimische Tierarten bestaunen (ca. 15 Autominuten).

Für Mittelalter-Fans empfehlen wir den Besuch der "Burg Schnellenberg" in Attendorn. Deren Ursprünge gehen zurück bis ins Jahr 1222.

Etwas weiter entfernt aber trotzdem mit dem Auto noch gut zu erreichen, sind die Karl-May-Festspiele in Elspe. Zahlreiche Stuntmen, Darsteller und Pferde spielen auf der prächtigen Naturbühne, die Geschichte um Winnetou und Old Shatterhand nach.

Die Karl-May-Festspiele begeistern jedes Jahr tausende von Besuchern! Unter der Rubrik "Freizeit & Hobby" haben wir für Sie dazu umfangreiche Tipps zusammengestellt...

Die Stadt Olpe und das "Olper Vorbecken"

Bis in die Stadt Olpe hinein ragt das sogenannte Olper Vorbecken. Vor einigen Jahren wurden hier etliche touristische Massnahmen getroffen, um die Biggetalsperre und die Stadt Olpe für Touristen noch beliebter zu machen.

Neben der Ufer-Entholzung, wurde hier eine fast 4 Kilometer lange See-Promenade geschaffen. Kleine Gastronomie-Pavillons, sorgen für das leibliche Wohlergehen. Familien können sich im grossen Freizeitbad Olpe erfrischen und anschliessend eine Partie Minigolf spielen.

Wer Lust auf eine Bootsfahrt hat, kann sich am Bootskai Ruder- und Tretboote mieten und über das Vorbecken "schippern". Auch die Olper Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern, Cafes, Restaurants, Boutiquen und Einkaufsmöglichkeiten, ist einen Besuch wert.

Campingplätze rund um den Biggesee

Die 3 Campingplätze ("4-Jahreszeiten", "Waldenburg" und "Kessenhammer") sind nicht nur bei holländischen Urlaubern beliebt! Ob Familien-Camping oder etwas ruhigeres "Natur-Camping", hier kommen alle Camping-Freunde voll auf Ihre Kosten.

Angeln am Biggesee

Angler freuen sich auf die Sommermonate, in denen hier das Nachtangeln erlaubt ist. Die Tageskarten sind günstig und an mehreren Stellen des Sees zu erwerben. Ob per Boot oder vom Ufer aus, die Chancen stehen nicht schlecht, einen "dicken" Barsch, Aal, Hecht oder Seeforelle zu fangen. Der See ist weit bekannt für seine guten Raubfisch- und vor allem Seeforellen-Bestände.

Unterkünfte

Sie möchten an der Biggetalsperre Urlaub machen und suchen eine Unterkunft? Dann schauen Sie sich doch bitte bei Unterkünfte unseren speziell für Sie ausgewählten Gastgebern um. Sie werden mit Sicherheit das Passende finden!


 

Restaurant-Biggesee